Menü

Ablauf der Zertifizierung ISO/IEC 27001

Die Foundation Prüfung dauert 40 Minuten und umfasst 50 Multiple Choice Aufgaben. Für diese Prüfung sind keine Hilfsmittel zugelassen. Die Prüfung ist bestanden wenn 50 % der Fragen richtig beantwortet worden sind. Die Ergebnisse werden unmittelbar nach der Prüfung mitgeteilt.


Die Security Officer (Practitioner) Prüfung dauert 2,5 Stunden. Die Teilnehmer erhalten ein Szenario sowie vier auf dem Szenario basierende Fragen. Jede dieser vier Fragen umfasst max. 20 Punkte. Bei maximal 80 Punkten gilt die Prüfung mit 50 %, also mit mindestens 40 Punkten, als bestanden.


Zu beiden Prüfungen ist ein gültiger Personalausweis vorzulegen. Ein gültiges ISO/IEC 27001 Foundation Zertifikat ist zwingende Voraussetzung für die Prüfungsteilnahme beim Security Officer, ebenso wie der Nachweis eines Kursbesuchs bei einem akkreditierten Trainingsanbieter.

Eine Teilnahme an der Prüfung ohne Seminarteilnahme ist nicht möglich! 

 

Kunden, die uns vertrauen
1 exkl. MwSt.
Impressum | AGB | Widerrufsbelehrung und -formular | Liefer- und Zahlungsbedingungen | Datenschutz
Alle Rechte bei ANMARIS GmbH München, 2010 - 2017